Unsere Ziele

ZielLogo

SoNO verfolgt das Ziel, die Selbständigkeit der Bürger und Bürgerinnen zu erhalten, wieder herzustellen und, wo nötig, auf Dauer helfend zu unterstützen.

SoNO ist da für alle Hilfsbedürftigen in Ortenberg, gleich welchen Lebensalters. Insbesondere richten sich die Hilfeangebote an Schulkinder, Familien, Alleinerziehende, ältere und gesundheitlich beeinträchtigte Menschen.

Hilfebedürftige Bürgerinnen und Bürger von Ortenberg können hauswirtschaftliche oder betreuende Dienste von S0NO-Mitarbeitenden gegen eine Aufwandsentschädigung in Anspruch nehmen. Eine konkrete Auflistung der Hilfeleistungen finden Sie unter dem Menüpunkt Unsere Angebote.

SoNO will mit allen seinen Hilfeangeboten dazu beitragen, dass Ortenberger Bürgerinnen und Bürger auch bei Hilfsbedürftigkeit und in Notlagen die ihnen mögliche Selbständigkeit und ihre Würde bewahren können.

Um die Versorgungskette für Ältere und gesundheitlich Beeinträchtigte zu schließen, plant SoNO eine ambulant betreute Wohngemeinschaft für zwölf Personen. Mit der Bezugsferigkeit ist im Frühjahr 2018 zu rechnen.