Start

Herzlich willkommen bei SoNO

dem sozialen Netzwerk in Ortenberg

Ortenberg liegt am Eingang zum Kinzigtal inmitten der landschaftlich wunderschönen Ortenau. Die politisch selbständige Gemeinde hat ca. 3.400 Einwohner.

Alle Ortenberger sollen in ihrem gewohnten Lebensumfeld wohnen  bleiben und alt werden können. Um dies möglich zu machen, wurde  SoNO als Soziales Netzwerk gegründet.

Blick auf Ortenberg

„Ein Dorf hilft sich selbst“

 

Vom Grundschulkind bis zu Hochbetagten bietet SoNO die notwendige Begleitung und persönliche Unterstützung an. SoNO ist gut vernetzt mit allen regionalen Diensten, die das eigene Hilfeangebot ergänzen.

Es gilt der Grundsatz: Alle Hilfe kommt zu den Menschen, nicht umgekehrt!

Helferfest im Mai 2018


Auch in diesem Jahr feierten  die ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder mit allen Helferinnen und Helfern gemeinsam das tradidionelle „Spanferkelfest“. Der Vorsitzende Wilhelm von Ascheraden konnte wieder auf ein erfolgreiches Jahr für SoNo zurückblicken, in dem viele Ziele verwirklicht werden konnten. Neben den laufenden Aufgaben, wie „Erzählkaffee“, Hausbetreuung, Fahrdienste sowie Mensa- und Nachmittagsbetreuung in der Grundschule standen so zentrale Projekte wie Planung und Einrichtung der Wohngruppe in der Sternenmatt ebenso auf der Agenta wie die Einstellung von Fachkräften für den Betrieb der Senioreneinrichtung.

Werden Sie Mitglied bei SoNO.

Beitrittsformular

Bankverbindungen

Name des Kreditinstituts:          Volksbank Offenburg  

Kto. Nr.:                                  13131309
BLZ:                                         66490000
BIC:                                         GENODE61OG1
IBAN:                                       DE83664900000013131309

Name des Kreditinstituts:         Sparkasse Offenburg

Kto. Nr.:                                9929
BLZ:                                     664500500
BIC:                                      SOLADES1OFG
IBAN:                                   DE77664500500000009929